Produkte, Lösungen und Projektablauf


Die Tyrolux Energie & Recycling GmbH agiert herstellerunabhängig und bietet so kundenspezifische Lösungen, die auf die individuellen Anforderungen zugeschnitten sind. Wir haben als Generalunternehmer im Bereich Projektentwicklung für Ihre Ideen, Wünsche und Anforderungen die passenden Turn-Key – Lösung!

Nach einer genauen Analyse der Ist-Situation vor Ort und unter Beobachtung der Prozesse ermitteln wir eine detaillierte Spezifizierung des Energiebedarfs. Wenn erhoben wurde, wo wann wie viel Energie benötigt wird, geht es an die Definition der Planungsgrenzen.

Erstellung der Detailplanung:

  • Energiebedarfsberechnung (mehr Informationen dazu finden Sie hier)
  • Auswahl technischer Verfahren
  • Abklärung der Möglichkeiten der Primärenergieträger
  • Erstellung der Grobplanung und Präsentation der Möglichkeiten
  • Erläuterung Vor- und Nachteile
  • Kostenabschätzung
    Auf Basis der gemeinsam erarbeiteten Vorgaben wird die Planung und
    Auslegung der Gesamtanlage durchgeführt.

 Ausarbeitung:

  • Auswahl der anzubietenden Komponenten
  • Abstimmung der Integration in den Bestand der Energieversorgung
  • Erstellung von Gutachten – Umweltverträglichkeit in Zusammenarbeit mit externen Ziviltechnikern
    (Schall, Emissionen, Statik - nach Erfordernis)
  • Planliche Darstellung der Anlage
  • Genehmigungsfähige Projektausarbeitung
  • Präsentation des Planungsergebnisses
  • Projektdarstellung
  • Gesamtofferte zur Umsetzung der projektierten Leistungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Gegenüberstellung ALT - NEU
  • Darstellung Ihres Einsparungspotentials

Natürlich betreuen wir Sie über den ganzen Prozess hinweg bis zu finalen Übergabe der Anlage. Dazu zählen auch das Erledigen der damit verbundenen Amtswege, Behördeneinreichungen oder Förderanträge.

Partner




Im Projekt inkludiert sind auch die:

  • Bauüberwachung
  • Anlagenüberprüfung
  • Schulung des Bedienpersonals
  • Betriebsunterstützung

Behörden-Betreuung:

  • Ausarbeitung der notwendigen Genehmigungen
  • Durchführung der Amtswege
  • Beantragung der Genehmigungen

Förderungen:

  • Beratung und Auflistung der möglichen Förderungen
  • Beantragung der Förderungen